Ein Sommer im Zeichen der Jugend.

Ein Sommer im Zeichen der Jugend.

Der Kanusport in Meran erfreut sich derzeit immer größerer Beliebtheit. So haben wir im Frühling und Sommer einige Kanukurse abhalten können und 25 Kindern und Jugendlichen diesen Natursport nahegebracht. Unsere Kanuneulinge wurden anschließend im Trainingskanal in Marling 2 mal die Woche nachbetreut und für das Sommer Kanucamp fitgemacht, ein Highlight unserer Nachwuchstätigkeit.

5 Tag paddeln, paddeln, paddeln und immer lächeln stand auf dem Programm. Wir begannen unser Camp im “Kanal” mit Paddeltechnik, Spielen und viel Flussschwimmen. Bald machten die “großen” Wellen in der Etsch keine Angst mehr, sondern einfach nur Spaß.

Trotz der Mittagshitze im August konnten wir uns den Luxus von Grillschnitzel am offenen Feuer leisten, die Abkühlung war nur 4 Meter weit entfernt.

Abends waren wir in Zelten im Bootshaus untergebracht, wo es uns an Nichts fehlte. Nach gemeinsamen Kochen und Essen, musste die geplante Videoanalyse des Trainings, dem Spielen auf der Wiese weichen, wohl eine logische Folge.

Nach 2 Tagen Abenteuer zu Hause, packten wir 3 Busse und einen Hänger voll Boote und fuhren Richtung Caldonazzosee zum Chillen und Rollentraining, dann weiter nach Valstagna in der Valsugana, einem der besten Trainingsgebiete in Italien.

Ideale Bedingungen für alle. Stehwasser zum Eskimotieren, Wellentraining im auslaufenden Flachwasser, Trainings Tore im ruhigen Fließgewässer bis hin zum Walzentraining und Tore im Wildwasser. Begeistert sind unsere Schützlinge von der Vielfalt der Möglichkeiten und motiviert davon, dass sich hier bereits Olympiasiger im Kanuslalom Pierpaolo Ferrazzi 1992 (Bruder von Urbano / SCMTriathlon) und Daniele Molmenti 2004 vorbereiteten.

Am letzten Tag konnten wir unser Trainingscamp bei Sonnenschein mit einer Flussabfahrt in unseren Kanus durch die landschaftlich wunderschöne Valsugana erfolgreich abrunden. Die Brenta läuft hier friedlich und still und bietet viel Platz zum Picnic. An Ferragosto winkten uns dabei besonders viele Menschen zu. Wahrscheinlich für jeden von uns ein kleiner Moment des Jubels und der Erinnerung an ein paar richtig coole Tage.

Ein großer Dank gilt auch den Eltern, die uns kulinarisch verwöhnt und alle zur Mithilfe beim Kochen animiert haben. Kompliment auch an die Begleiter aus dem Jugend-Racingteam Paul Tirler, Jonas Walter, Martin Torggler und Elias Kuen, die hier zum ersten Mal in die Rolle des Trainers schlüpfen konnten.  

Weitere Bilder

 

Stefan Senoner

contentmap_module




Rennweg 115 (Bootshaus Lazagsteig)
39012 Meran
Italien (BZ)

Mwst-Nr.: 01465720215
Steuer-Nr.: 82008680215
IBAN:  IT55 W058 5658 5900 4057 1276 880
BIC (SWIFT Code): BPAAIT2B040

Telefon:   +39 0473 232126 
kanu@sportclub-meran.it


Copyright (c) SCM Kanu. All rights reserved.
SCM-Kanu
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.